Mod5 – Informationen zum Profil

Informationen gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) und den in Italien geltenden nationalen Rechtsvorschriften (Gesetzesdekret 196/03)

  1. Allgemeine Informationen

Pettenon Cosmetics S.p.A. SB (im Folgenden der Kürze halber auch als „Gesellschaft“ oder „Pettenon“ bezeichnet) informiert Sie (im Folgenden auch als „Nutzer“ bezeichnet), dass sie zu den unten angegebenen Zwecken die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten (bzw. die Daten der vertretenen Gesellschaft/des Unternehmens bei Handeln in deren/dessen Namen) verarbeitet. Es werden nur die Daten angefordert und verarbeitet, die für die Verfolgung der in diesem Informationsblatt genannten Zwecke erforderlich sind. Bitte beachten Sie, dass Sie nur Ihre Daten und/oder die Daten der Gesellschaft/des Unternehmens, das Sie vertreten, angeben müssen. Wenn Sie im Namen einer Gesellschaft/eines Unternehmens handeln, werden die in diesem Informationsblatt vorgesehenen Aktivitäten in Bezug auf die Gesellschaft/ das Unternehmen durchgeführt unter Verwendung der von Ihnen mitgeteilten Daten und somit willigen Sie in die Verarbeitung (sofern eine Einwilligung erforderlich ist) im Namen der Gesellschaft/des Unternehmens, die/das Sie vertreten, ein.

  1. Zweck und Rechtsgrundlage

Die Daten werden von der Gesellschaft verarbeitet:

  1. .  um die Registrierung für „My Account“ gemäß den Registrierungsbedingungen auf diese Seite zu ermöglichen und um die entsprechenden Vorteile zu nutzen. Mit der Registrierung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Pettenon für den Fall, dass der Nutzer Produkte von der Gruppo Sinergia S.r.l. (das Unternehmen, das die Produkte von Pettenon auf der Website verkauft), in der Lage ist, die mit diesen Käufen verbundenen Daten (z.B. Kaufdaten, Lieferdaten, Daten zur Bestellungsverwaltung) in seinem eigenen Bereich zu haben, und dass im Falle einer Änderung der Daten im privaten Bereich, diese der Gruppo Sinergia S.r.l. bei zukünftigen Käufen mitgeteilt werden können, ohne dass diese erneut eingegeben werden müssen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Notwendigkeit, vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen.
  2. damit die Gesellschaft Ihnen Werbung und/oder Informationen über die Produkte/Dienste/Initiativen der Gesellschaft und ihrer Partner zusenden und Sie an Marktforschungen und/oder Befragungen zur Bewertung der Produkte/Dienste der Gesellschaft beteiligen kann, und zwar an die von Ihnen im Formular angegebene E-Mail-Adresse oder an andere, später angegebene Adressen (bitte beachten Sie, dass E-Mails und SMS/MMS-Nachrichten auch mit Hilfe automatisierter Tools versendet werden können). Die Verarbeitung stützt sich auf folgende Rechtsgrundlage: Einwilligung;
  3. damit das Unternehmen auf der Grundlage der in seinem Besitz befindlichen Informationen über den Nutzer ein Profil des Nutzers erstellen kann (Profiling), einschließlich der Untersuchung der Verbrauchsgewohnheiten und -entscheidungen, die sich auch aus der Analyse der Produktauswahl, des Kaufverhaltens, der Navigationsgewohnheiten auf der Website und der Interaktionen mit der Pettenon-Welt ergeben, mit dem Ziel, spezifische Marketing-, Werbe-, Direktverkaufs- und kommerzielle Kommunikationsaktivitäten von Pettenon durchzuführen, die den spezifischen Anforderungen des Nutzers selbst entsprechen, die sich aus dem Profiling ergeben, und die auch darauf abzielen, die Entscheidungen und Konsumgewohnheiten der Kunden von Pettenon-Produkten zu analysieren. Die Verarbeitung zu diesem Zweck erfolgt auch in automatisierten Datenbanken. Es wird möglich sein, entweder ein Profil des einzelnen Nutzers oder von homogenen Nutzerklassen zu erstellen. Außerdem können Daten aus verschiedenen Datenbanken der Partner von Pettenon (verbundene, kontrollierte und beherrschende Unternehmen von Pettenon mit Sitz in der Europäischen Union) verknüpft und verglichen werden. Marketing-, Werbe-, kommerzielle Kommunikations- und Direktverkaufsaktivitäten werden nur dann durchgeführt, wenn der Nutzer in eine solche Verarbeitung eingewilligt hat. Die Daten der Einkäufe können zu diesem Zweck auch von der Gruppo Sinergia S.r.l. erhoben werden. Siehe auch Ziffer 9. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck nicht zustimmen, aber die Verwendung von Profilierungs-Cookies in dem entsprechenden Abschnitt der Website zulassen, können Sie dennoch den mit diesen Cookies durchgeführten Aktivitäten unterliegen. Die Verarbeitung stützt sich auf folgende Rechtsgrundlage: Einwilligung
  4. zur Erfüllung einer durch Gesetz, Verordnung oder EU-Recht auferlegten Verpflichtung; Rechtsgrundlage ist die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen;
  5. für berechtigte Interessen wie die Geltendmachung oder Verteidigung eines Rechts von Pettenon; die Rechtsgrundlage ist die Verfolgung berechtigter Interessen).

  1. Obligatorischer Charakter der Bereitstellung

  • ZWECK VON ZIFFER 2 Buchst. A

Die Bereitstellung von Daten an Pettenon durch Sie/ein(e) durch Sie vertretene(s) Gesellschaft/Unternehmen ist erforderlich, um sich für „My Account“ zu registrieren;  ohne die Bereitstellung von Daten kann „My Account“ nicht registriert oder unterhalten werden. Sie können jederzeit die Löschung Ihres Accounts beantragen.

  • ZWECK VON ZIFFER 2 Buchst. B

Es steht Ihnen frei, uns Ihre personenbezogenen Daten oder die der von Ihnen vertretenen Gesellschaft/des von Ihnen vertretenen Unternehmens zu den in Ziffer 2 Buchst. B des Informationsschreibens genannten Zwecken zur Verfügung zu stellen, und es steht Ihnen frei, Ihre Einwilligung zu erteilen oder zu verweigern. Die Nichtbereitstellung oder Verweigerung Ihrer Einwilligung hat daher keine anderen Folgen als die, dass Sie den in diesem Ziffer genannten Tätigkeiten seitens der Gesellschaft nicht unterworfen werden (was somit keine Folgen für die anderen Zwecke hat) oder dass Sie den Tätigkeiten selbst an den Adressen, die Sie nicht mitteilen möchten, nicht unterworfen werden. Sollten Sie darüber hinaus in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den unter Ziffer 2 Buchst. B diese Informationsblatts genannten Zwecken einwilligen, so beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit frei und ohne Angabe von Gründen widerrufen (und somit den betreffenden Aktivitäten widersprechen) können, indem Sie sich an die Datenschutzgesellschaft unter den unter Ziffer 6 angegebenen Adressen wenden, ebenso wie Sie uns mitteilen können, dass Sie keine Mitteilungen an bestimmte Adressen erhalten möchten.

  • ZWECK VON ZIFFER 2 Buchst. C

Es steht Ihnen frei, uns Ihre personenbezogenen Daten oder die Daten der/des von Ihnen vertretenen Gesellschaft/Unternehmens für die in Ziffer 2 Buchst. D des Informationsschreibens genannten Zwecke zur Verfügung zu stellen und Ihre Einwilligung zu erteilen oder zu verweigern. Die Nichtbereitstellung oder Verweigerung Ihrer Einwilligung hat keine anderen Folgen als die, dass die Gesellschaft die in diesem Punkt genannten Tätigkeiten nicht ausüben kann oder dass sie sie mit den nicht zur Verfügung gestellten Daten nicht ausüben kann. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit frei und ohne Angabe von Gründen widerrufen (und sich somit den betreffenden Aktivitäten widersetzen) können, indem Sie sich an die unter Ziffer 6 angegebene Gesellschaft wenden.

  • ZWECK VON ZIFFER 2 Buchst. D und E

Die Übermittlung der Daten an Pettenon zu den in den Ziffer 2 Buchst. D und 2 Buchst. E dieses Informationsschreibens genannten Zwecken ist notwendig, und die Unterlassung dieser Übermittlung kann es Pettenon unmöglich machen, die in den vorstehenden Ziffern genannten Tätigkeiten auszuführen.

  1. Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

Zu den unter Ziffer 2 Buchst. A genannten Zwecken werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben (mit Ausnahme der Weitergabe an die Gruppo Sinergia S.r.l. im Falle der Aktualisierung der Daten gemäß Ziffer 2 Buchst. A.

Zu den unter Ziffer 2 Buchst. B genannten Zwecken können die Daten von Pettenon an Transportunternehmen und Spediteure sowie an den Postdienst für den Versand von Werbematerial in gedruckter Form weitergegeben werden.

Zu den unter Ziffer 2 Buchst. C dieses Informationsblatts genannten Zwecke werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Zu den unter Ziffer 2 Buchst. D dieses Informationsblatts genannten Zwecken können die Daten von Pettenon an öffentliche Einrichtungen, Justiz- und Polizeiorgane sowie an die Post (die die Adresse für die Zusendung von schriftlichen Mitteilungen einsehen kann) weitergeleitet werden

Zu den unter Ziffer 2 Buchst. E  dieses Informationsblatts genannten Zwecken können die Daten von Pettenon an Anwälte, Rechtsberater, öffentliche Einrichtungen, Justiz- und Polizeiorgane sowie an die Post (die die Adresse für die Zusendung von schriftlichen Mitteilungen einsehen kann) weitergegeben werden.

Pettenon gibt nur die Daten weiter, die für die Verfolgung der in diesem Informationsschreiben genannten Zwecke unerlässlich sind.

Im Namen von Pettenon können alle von der Gesellschaft beauftragten Personen (Verantwortliche für die Öffentlichkeitsarbeit, auch außerhalb der Gesellschaft, Verantwortliche für die Informationssysteme, auch außerhalb der Gesellschaft, die zeitweise die Aufgaben von Systemadministratoren wahrnehmen können und in diesen Fällen als solche ernannt werden) ebenfalls Zugang zu den Daten haben, Berater, auch unternehmensfremde – wie z. B. Informatiker, die zeitweise die Aufgaben von Systemadministratoren wahrnehmen können und in solchen Fällen als solche ernannt werden, Rechtsberater -, Praktikanten, Mitarbeiter der Website-Verwaltung, auch unternehmensfremde, Marketingmitarbeiter, auch unternehmensfremde, juristische Mitarbeiter, Mitarbeiter der für die Verarbeitung Verantwortlichen). Die Daten können auch von den von Pettenon beauftragten Datenverarbeitern (z. B. Marketingberater, IT-Outsourcer, Unternehmen, die für den Versand von Newslettern oder Mitteilungen zuständig sind) im Auftrag der Gesellschaft verarbeitet werden. Die Liste der Auftragsverarbeiter für die Datenverarbeitung kann jederzeit beim für die Verarbeitung Verantwortlichen unter den unter Ziffer 6 angegebenen Adressen angefordert werden. Die Auftragsverarbeiter werden nur die Daten verarbeiten, die für die Erfüllung der ihnen übertragenen Aufgaben erforderlich sind.

  1. Speicherung von Daten

Die Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Verfolgung der in diesem Informationsblatt genannten Zwecke erforderlich ist. Die Speicherungsfrist der Daten ist wie folgt:

–       zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, Verordnungen und EU-Rechtsvorschriften können die Daten für die von diesen Rechtsquellen vorgeschriebenen Zeiträume gespeichert werden;

–      für die unter Ziffer 2 Buchst. A dieses Informationsschreibens genannten Zwecke können die Daten gespeichert werden, bis die Löschung der Daten oder die Löschung des My Account beantragt wird, es sei denn, die Speicherung erfolgt aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen;

–       für die unter Ziffer 2 Buchst. B genannten Zwecke können die Daten so lange gespeichert werden, bis die Einwilligung widerrufen oder ein Antrag auf Löschung gestellt wird; dies gilt unbeschadet der Speicherung zu Beweiszwecken für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum;

–      für die unter Ziffer 2 Buchst. C genannten Zwecke bis zum Widerruf der Einwilligung/des Löschungsantrags oder für höchstens 12 Monate ab ihrer Eintragung, vorbehaltlich der tatsächlichen Umwandlung in eine anonyme Form, die keine Identifizierung der betreffenden Personen, auch nicht indirekt oder durch Verknüpfung mit anderen Datenbanken, ermöglicht;

in jedem Fall können alle Daten für einen Zeitraum gespeichert  werden, der erforderlich ist, um ein Recht der Gesellschaft nach italienischem und europäischem Recht durchzusetzen oder zu verteidigen.

  1. Für die Verarbeitung Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Der für die Verarbeitung der Daten Verantwortliche ist: Pettenon Cosmetics S.p.A. SB mit Sitz in Via del Palù, 7d, 35018 San Martino di Lupari PD, Tel. +39 049 99888 FAX +39 049 9988809, gruppoprivacy@agf88holding.it.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist es nicht vorgesehen und gesetzlich nicht erforderlich, dass die Gesellschaft über einen Datenschutzbeauftragten verfügt. Sollte dies erforderlich sein, wird dies auf jeden Fall über die Website der Gesellschaft www.pettenon.it bekannt gegeben, die regelmäßig besucht werden sollte, auch um sich über eventuelle Aktualisierungen dieses Informationsblatts zu informieren.

  1. Rechte

Wir weisen Sie darauf hin, dass die DSGVO der betroffenen Person die Möglichkeit einräumt, von der Gesellschaft (unter den oben angegebenen Adressen) Auskunft über die sie betreffenden personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, die Löschung der Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung sowie die Übertragbarkeit der Daten zu verlangen; die betroffene Person kann auch die Möglichkeit haben, gegen die Verarbeitung der Daten Widerspruch einzulegen und die anderen in Kapitel 3, Abschnitt 1 der DSGVO enthaltenen Rechte auszuüben, einschließlich des Rechts, gegebenenfalls die Einwilligung zu widerrufen, indem sie die Gesellschaft kontaktiert: der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung erfolgten Verarbeitung.

  1. Beschwerden

Wenn der Nutzer der Meinung ist, dass die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO und der Datenschutzgesetze verstößt, kann er jederzeit eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde einreichen, deren Kontaktdaten auf der Website zu finden sind www.garanteprivacy.it.

  1. Für die Profilerstellung verwendete Logik

Das unter Ziffer 2 Buchst. C genannte Profiling wird von der Gesellschaft durch die – auch automatisierte – Analyse von Daten und Merkmalen des Nutzers durchgeführt (z. B. Alter, geografisches Gebiet, Geschlecht, Teilnahme an einer Veranstaltung, Beitritt zu bestimmten Initiativen, Kauf bestimmter Produkte, Ausfüllen von Fragebögen, Handlungen beim Surfen auf den Websites der Gesellschaft, wenn der Nutzer Cookies zur Profilerstellung akzeptiert hat). Anschließend wird ein Konsumprofil erstellt, das auch in bestimmten Gruppen (Clustern) enthalten ist. Das Profiling dient den unter Ziffer 2 Buchst. C genannten Zwecken; eine solche Verarbeitung stellt jedoch kein besonderes Risiko für den profilierten Nutzer dar, da es sich um ein grundlegendes Profiling handelt, das keine besonders sensiblen Daten erfordert oder die detaillierte Rekonstruktion besonders vertraulicher Aspekte des Privatlebens ermöglicht. Der Nutzer hat immer das Recht, das Einschreiten durch einen Menschen zu erhalten, seine Meinung zu äußern, eine Erläuterung der getroffenen Entscheidung zu erhalten und die Entscheidung anzufechten.

  1. Verarbeitungsmethoden

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Daten mit Hilfe von elektronischen und papiergestützten/manuellen Instrumenten verarbeitet werden, wobei geeignete Schutzsysteme zur Wahrung der Vertraulichkeit angewandt werden. Alle Daten werden unter voller Wahrung der Vertraulichkeit und unter Einhaltung aller geltenden Vorschriften (und somit auch unter Einhaltung der Grundsätze der Verarbeitung nach Treu und Glauben, der Rechtmäßigkeit und der Transparenz sowie des Schutzes der Vertraulichkeit und der Rechte) und unter strikter Beachtung der in diesem Informationsblatt angegebenen Zwecke gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden nur zu den Zwecken verarbeitet, die für die Verfolgung der in diesem Informationsblatt genannten Zwecke erforderlich sind. Die Daten werden, soweit es die Gesellschaft betrifft, an ihrem Hauptsitz oder in ihrer Serverfarm und, soweit es die Auftragsverarbeiter für die Datenverarbeitung  betrifft, in deren Hauptsitz oder Serverfarm gespeichert. Die an Dritte übermittelten Daten werden von diesen unabhängig gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden auch in Datenbanken – einschließlich Computerdatenbanken – organisiert.

 

Informationsblatt aktualisiert am 12.04.2022

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um aktuelle Informationen über unsere Produkte und Behandlungen zu erhalten.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00