Datenschutzerklärung

Warum dieser Hinweis erfolgt:

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die Website im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer, die sie besuchen, verwaltet wird. Die Verarbeitung erfolgt stets nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit und von Treu und Glauben unter Einhaltung aller geltenden Vorschriften (und somit auch unter Einhaltung der Grundsätze der Erforderlichkeit, von Treu und Glauben, der Rechtmäßigkeit, der Transparenz und des Schutzes der Vertraulichkeit) und mit einer Logik, die eng mit den verfolgten Zwecken verbunden ist. Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden verarbeitet von Pettenon Cosmetics S.p.A.  SB (im Folgenden auch „Gesellschaft“ genannt), und auch im Hinblick auf technologische Neuerungen so verarbeitet , dass das Risiko der Zerstörung oder des Verlusts, einschließlich des zufälligen Verlusts, des unbefugten Zugriffs auf die Daten oder von Verarbeitungen, die entweder rechtswidrig oder mit den Zwecken, für die die Daten erhoben wurden, unvereinbar sind, durch geeignete vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen minimiert wird. Die Daten werden nur für diejenigen Vorgänge verwendet, die notwendig sind, um die in diesem Dokument und in anderen Informationen, die den Nutzern zum Zeitpunkt der Erfassung ihrer Daten zur Verfügung gestellt werden und auf die verwiesen wird, genannten Zwecke zu erreichen.

Die Daten werden in Übereinstimmung mit allen geltenden Vorschriften und in Übereinstimmung mit der VERORDNUNG (EU) 2016/679 verarbeitet.

Die Daten können auch in Datenbanken organisiert werden, einschließlich computergestützter Datenbanken.
Dieses Dokument stellt auch ein Informationsblatt dar, das gemäß Artikel 13 der VERORDNUNG (EU) 2016/679 auch denjenigen zur Verfügung gestellt wird, die mit den Webdiensten dieser Website interagieren, um personenbezogene Daten zu schützen.

Bei der betreffende Website handelt es sich um www.sinesia.com corrispondente alla pagina iniziale del sito.

was der Startseite der Website entspricht.

Diese Datenschutzerklärung wird nur für die entsprechende Website bereitgestellt, und nicht auch für andere Websites, die der Nutzer möglicherweise über einen Link aufruft. Bei ihnen handelt es sich um unabhängige für die Datenverarbeitung Verantwortliche.

Die Datenschutzerklärung stützt sich auch auf die Empfehlung Nr. 2/2001, die die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten in der durch Artikel 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG eingesetzten Gruppe am 17. Mai 2001 angenommen haben, um bestimmte Mindestanforderungen für die Erhebung personenbezogener Daten im Internet festzulegen, insbesondere die Art und Weise, den Zeitpunkt und die Art der Informationen, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen den Nutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn sie sich mit Webseiten verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung.
Der Server, auf dem die personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Website gespeichert sind, befindet sich hier

Neben dem Standort des Servers können die Daten auch am Sitz der Gesellschaft und in den Büros der beauftragten Auftragsverarbeiter verarbeitet werden (sowie bei Dritten, denen die Daten in ihrer Eigenschaft als unabhängige Verantwortliche für die Datenverarbeitung mitgeteilt werden können und die in dieser Datenschutzerklärung oder in den entsprechenden Informationen auf der Website angegeben sind).

Zu beachten ist, dass alle Daten immer verarbeitet werden können, um ein Recht der Gesellschaft bei den entsprechenden Stellen durchzusetzen oder zu verteidigen sowie auch im Zusammenhang mit Verpflichtungen im Rahmen von Gesetzen, Verordnungen oder EU-Rechtsvorschriften; zu beachten ist des Weiteren, dass in diesem Sinne die Bereitstellung von Daten erforderlich ist und die Nichtbereitstellung den Zugang zu der Website und / oder eine Beziehung zu der Gesellschaft (auch einfach durch das Schreiben einer E-Mail für Informationen) unmöglich macht und dass für diese Zwecke die Daten an Justiz- und Polizeibehörden, Rechtsanwälte sowie an alle Personen übermittelt werden können zur Erfüllung der in den Gesetzen, Verordnungen oder  EU-Rechtsvorschriften vorgesehenen Pflichten oder zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechten bei den entsprechenden Stellen..
Bitte lesen Sie jedoch alle spezifischen Informationen, die in den verschiedenen Bereichen der Website enthalten sein können.

 

Arten der verarbeiteten Daten und Verarbeitungsmethoden

Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Webseite verwendet werden, erfassen während ihres normalen Einsatzes einige personenbezogene Daten, deren Übertragung mit der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle einhergeht.

Die Daten können auf Papier, manuell, per Computer und telematisch verarbeitet werden (daher speichert und verarbeitet die Gesellschaft die Daten sowohl auf Papier als auch per Computer).
Die Bereitstellung dieser Daten ist fakultativ (außer im Falle einer Anfrage von Justiz- oder Polizeibehörden, in diesem Fall ist die Bereitstellung dieser Daten notwendig), allerdings ist, wenn sie nicht bereitgestellt werden, die Navigation auf der Website nicht möglich.

Cookies

Siehe separate Seite für die cookie policy.

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Was die spezifischen Bereitstellungen betrifft, für die es ein spezielles Formular gibt, so verweisen wir auf diese Formulare und auf die spezifischen Informationen.
Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen (falls nur die E-Mail-Adresse angegeben ist und kein spezielles Formular ausgefüllt werden muss, in diesem Fall wird auf die spezifischen Informationen verwiesen, die die Übermittlung in den verschiedenen Formularen regeln) hat zur Folge, dass die Gesellschaft die Adresse des Absenders, die für die Beantwortung der Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen personenbezogenen Daten, die in der Nachricht (und deren Anlagen) oder in den entsprechenden Formularen enthalten sind, erfasst.
In diesem Fall (in dem nur die Adresse angegeben wird und kein spezielles Formular auszufüllen ist, in dem auf die spezifischen Informationen verwiesen wird, die die Bereitstellung von Daten in den verschiedenen Formularen regeln) ist die Bereitstellung von Daten fakultativ, aber die Nichtbereitstellung der Adresse oder anderer Daten, die für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich sind, macht es unmöglich, die Anfrage zu bearbeiten. Mit dem Absenden der E-Mail erklärt sich die betroffene Person ausdrücklich mit der Verarbeitung ihrer Daten zum Zwecke der Bearbeitung von Anfragen einverstanden.
Bei Anfragen zur Versendung von Material können die für den Versand erforderlichen Daten an Postzusteller übermittelt werden.
Die Daten in Papier- oder elektronischem Format können entweder manuell oder mit Hilfe von Computer-/Telematik-Tools verarbeitet werden, wobei die Daten auch in Computerdatenbanken organisiert werden. Die Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der für die angegebenen Zwecke erforderlich ist.

Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Der für die Verarbeitung der Daten Verantwortliche ist: Pettenon Cosmetics S.p.A. SB mit Sitz in Via del Palù, 7d, 35018 San Martino di Lupari PD, Tel. +39 049 99888 FAX +39 049 9988809, info@pettenon.it.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist es nicht vorgesehen und gesetzlich nicht erforderlich, dass die Gesellschaft über einen Datenschutzbeauftragten verfügt. Sollte dies erforderlich sein, wird dies auf jeden Fall über die Website der Gesellschaft www.pettenon.it bekannt gegeben, die regelmäßig besucht werden sollte, auch um sich über eventuelle Aktualisierungen dieses Informationsblatts zu informieren.

Rechte

Wir weisen Sie darauf hin, dass die DSGVO der betroffenen Person die Möglichkeit einräumt, von dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen (unter den oben angegebenen Adressen) Auskunft über die sie betreffenden personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, die Löschung der Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung sowie die Übertragbarkeit der Daten zu verlangen; die betroffene Person kann auch die Möglichkeit haben, gegen die Verarbeitung der Daten Widerspruch einzulegen und die anderen in Kapitel 3, Abschnitt 1 der DSGVO enthaltenen Rechte auszuüben, einschließlich des Rechts, gegebenenfalls die Einwilligung zu widerrufen: der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung erfolgten Verarbeitung.

Beschwerden

Wenn der Nutzer der Meinung ist, dass die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO und der Datenschutzgesetze verstößt, kann er jederzeit eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde einreichen, deren Kontaktdaten auf der Website zu finden sind www.garanteprivacy.it.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage sind die rechtlichen Verpflichtungen (italienisches und europäisches Recht) und die Einwilligung, sofern erforderlich, sowie die berechtigten Interessen Verantwortlichen in der Beziehung zum Nutzer.

Umfang der Kommunikation und Verbreitung

Die Gesellschaft gibt keine Daten weiter.

Was spezifische Verarbeitungen betrifft, für die  ein spezielles Formular auf der Website oder ein spezieller Abschnitt in dieser Datenschutzerklärung existiert, so wird auf diese Formulare und die speziellen Abschnitte verwiesen.
Für andere Verarbeitungen können die von den Nutzern zur Verfügung gestellten Daten bekannt sein (und im Namen der Gesellschaft verarbeitet werden), und zwar denjenigen Personen, die von der Gesellschaft ausdrücklich damit beauftragt wurden (Informatiker, auch außerhalb der Gesellschaft, Berater, auch außerhalb der Gesellschaft – Rechtsberater, Informatiker, Berater, die an der Verwaltung der Website beteiligt sind – Marketingmitarbeiter, auch außerhalb der Gesellschaft, Personal für die Verwaltung der Website, auch außerhalb der Gesellschaft, Personal derjenigen Bereiche, an die eine Anfrage gerichtet wird) und Auftragsverarbeitern für die Datenverarbeitung (z. B. Unternehmen, die die Website verwalten oder bei denen die Website untergebracht ist, sowie Outsourcer, die die Unternehmensverwaltung unterstützen, wie z. B. die Muttergesellschaft), die von der Gesellschaft gemäß den gesetzlichen Bestimmungen beauftragt werden. Eine Liste der Auftragsverarbeiter kann bei dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen angefordert werden. Alle oben Genannten verarbeiten nur solche Daten, die für die Erfüllung ihrer Aufgaben unerlässlich sind.

Falls erforderlich, und wie ebenfalls zu Beginn dieser Datenschutzerklärung angegeben, können die Daten von der Gesellschaft auch an Justiz- oder Polizeibehörden, an Rechtsanwälte und an alle Personen weitergegeben werden, die zur Erfüllung der vom Gesetz, von einer Verordnung oder von EU-Rechtsvorschriften vorgesehenen Verpflichtungen oder zur Geltendmachung oder Verteidigung eines Rechts bei den entsprechenden Stellen erforderlich sind.

Ob die Daten fakultativ sind und wie sie verarbeitet werden

Um vollständige Informationen über die Verarbeitung von Daten durch die Gesellschaft zu erhalten, bitten wir Sie, alle Informationen in den verschiedenen Bereichen der Datenanforderung und in allen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung zu lesen.

Speicherzeiten

Für Navigationsdaten und Cookies wird auf die entsprechenden Abschnitte dieser Datenschutzerklärung verwiesen.

Für die in den Formularen bereitgestellten Daten wird auf die entsprechenden Abschnitte verwiesen.

Die Daten, die zur Beantwortung bestimmter Anfragen erforderlich sind, können bis zur Erfüllung der Anfrage gespeichert werden, es sei denn, eine weitere Speicherung ist nach den geltenden italienischen und europäischen Rechtsvorschriften erforderlich;

– zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, Verordnungen und EU-Rechtsvorschriften können die Daten für die von diesen Rechtsquellen vorgeschriebenen Zeiträume gespeichert werden;

– in jedem Fall können alle Daten für einen Zeitraum aufbewahrt werden, der erforderlich ist, um ein Recht der Gesellschaft nach italienischem und europäischem Recht durchzusetzen oder zu verteidigen.

Spezifische Informationen

Wie bereits erwähnt, existieren auf den Seiten der Website, die für bestimmte Dienste eingerichtet wurden, auf Anfrage spezielle zusammenfassende Informationsblätter. Diese Informationen, die diese Datenschutzerklärung ergänzen, sind zu beachten.

Weitere Verantwortliche

Der Verkauf innerhalb der Website erfolgt durch die Gruppo Sinergia S.r.l., mit Sitz in Viale Artigianato, 32 – 37064 Povegliano Veronese (VR), eingetragen bei der Handelskammer von Verona unter der Nummer VR – 372994, ital. Steuernummer und MwSt.-Nummer 03879570236, E-Mail: info@grupposinergia.com.

Die von ihr durchgeführten Verarbeitungen können den Informationsblättern (auf der Website) entnommen werden.


Informationen aktualisiert am 12.04.2022. Alle Aktualisierungen, die im Rahmen einer Politik ständigen Überprüfung der Informationen vorgenommen werden, werden auf dieser Seite veröffentlicht, und die Versionen früherer Datenschutzerklärungen und Informationsblätter können, falls vorhanden, schriftlich bei der Gesellschaft angefordert werden.

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um aktuelle Informationen über unsere Produkte und Behandlungen zu erhalten.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00